Undine’s Pantyhose Show

Ein Fußerotik-Leckerbissen für Nylon-, Strumpfhosen- und Barfuß-Fans.

(Produktion: nadjasnylons.com)

Ausserdem habe ich ein kleines Gewinnspiel für euch:

Für den ersten, der hier in einem Kommentar sein Interesse daran äußert, ziehe ich die Strumpfhose aus dem Clip noch einmal für einen Tag an und verschenke sie frisch getragen. Sowohl aromaversiegelter Postversand als auch persönliche Übergabe im Studio Rex sind möglich, natürlich jeweils ohne jede weitere Verpflichtung für dich. Bitte trage beim Kommentieren deine e-mail-Adresse im entsprechenden Feld ein, diese wird nicht öffentlich angezeigt.

Viel Spaß! 😀

Tags: , , , , ,

9 Kommentare zu “Undine’s Pantyhose Show”

  1. Thobias sagt:

    Oh ja,

    Erotik ist sehr vielseitig – das Spiel mit zartem Material an süßen Füßchen macht Spaß zu beobachten und weckt Lust auf etwas mehr und natürlich die Nylons.

    Schön gemacht und sehr ästhetisch

    Thobias

  2. Kreuzweise sagt:

    Liebe Undine,

    wunderschöner Film mit Deinen wunderschönen Füssen, ich würde die süssen Dinger gerne einmal ausgiebig verwöhnen *ggg*

    *wink*
    Kreuzi

    PS: …anstelle der Strumpfhose, versteht sich… *smile*

  3. Mike sagt:

    Bin bestimmt leider nicht der Erste…
    Dennoch:
    Tolle Beine, tolle Schuhe und tolle Füsse einer tollen Frau!

    • Undine sagt:

      Hallo Mike,

      die zarten Nylons sind vergeben … aber weil sich ein netter Kommentar in meinem Blog immer lohnt, gibt’s für den Vize-Gewinner einen exklusiven Rapidshare Download-Link für den ungekürzten Clip (ca. sechs Minuten) als Trostpreis. 😉

      Bitte schreibe mir eine e-mail an undine@bizarrlady-undine-hamburg.de von deiner im Kommentar angegebenen Mailadresse, dann gibt’s den Link als Antwort.

      Beste Grüße,
      Undine

  4. Undine sagt:

    Vielen Dank für eure Komplimente und für’s Mitmachen.
    Wer zu spät kommt … der kann immerhin noch den Clip genießen. 🙂

    Beste Grüße,
    Undine

  5. Ulf sagt:

    Hallo Undine,

    Was für ein toller Film!
    Eine schöne Frau inszeniert gekonnt ihre hübschen Füße. Sehr betörend ist diese wunderbar laszive Langsamkeit. Selten habe ich so etwas erotisches gesehen. Schade, daß der Clip so kurz ist.

    Viele Grüße,
    Ulf (der diesen Blog gestern entdeckt und ihn ob Deiner wunderbaren Schreibe gleich komplett durchgelesen hat)

  6. oliver sagt:

    Einfach super sexy

Kommentieren