Vielen Dank, Xplore10!

Gerade zurück aus Berlin, noch immer atemlos von den Eindrücken des langen Wochenendes auf der Xplore10.

Danke an Felix, delta und Team: Die Organisation wird von Jahr zu Jahr (im angenehmsten Sinne) professioneller.

Thank you Barbara Carrellas, your workshops on erotic breath and kinky tantra were mind blowing! I knew I’m going into altered states of consciousness easily, but I had no idea it could be that effortless to experience ecstasy.

Danke auch an alle anderen Dozenten, deren Veranstaltungen ich besuchen durfte: eure Workshops und Gesprächsrunden waren mir ein Quell der Inspiration.

Ganz herzlichen Dank an die Teilnehmer meiner eigenen Workshops, für euer Interesse, die Überfüllung der Seminarräume, eurer positives Feedback und eure konstruktive Kritik, und für die ausgesprochen leckeren Performances, die ihr mir im praktischen Teil des Striptease-Workshops vorgeführt habt. Solltet ihr noch Fragen oder Anmerkungen haben, freue ich mich über eure e-mails.

Als Nachtrag hier der meiner bescheidenen Meinung nach beste erotische Tanz der Filmgeschichte (war ja wieder typisch, dass das Abspielen einer vollständig legal erworbenen DVD am falschen Ländercode scheitert. Dann muss es eben stattdessen ein weiterer Youtube-Clip sein). Es würde sicherlich niemand vermuten, dass Tarantino einen Fußfetisch hat, oder?


Vielen, vielen Dank an meine wunderbaren Gespielen auf der Xplore-Playparty, sowohl während als auch nach meiner, ähm, „Tanz“-Performance, bei der ich mir, pushed again, am Ende beim Zusammentreten meines Opfers ziemlich nachhaltig einen Zeh gestaucht habe, ohne es zu merken. Adrenalin ist wirklich eine geile Droge.


Und nicht zuletzt auch Danke an den Rezeptionisten des Adina-Hotels am Hauptbahnhof, der uns angesichts der Uhrzeit und unseres Zustandes bei unserer Rückkehr bei Sonnenaufgang heute morgen einen kostenlosen Late Checkout ermöglicht hat.

Auf Wiedersehen zur Xplore11!

(Und jetzt gehe ich auf die Couch und mach den Rest des Tages blau. Undine, over and out.)

Tags: , , , , , ,

3 Kommentare zu “Vielen Dank, Xplore10!”

  1. Linus sagt:

    Auch dir vielen Dank. Und Pushed Again pushed again, beim nochmaligen hören 🙂

  2. Max sagt:

    Tarantino hat einen Schuhefetisch? Kann gar nicht sein. Am Ende behauptet noch jemand, Undine hätte einen Handschuhfetisch … 🙂

Kommentieren