Posts mit dem Tag ‘Intimschmuck’

„Sklavenausbildung mit Vertrag“ von XX

Freitag, 28. September 2012

Nach langem Zögern fand ich endlich den Mut, einen Termin bei Lady Undine zu vereinbaren. Ich hatte ihr mein Angebot zugesandt, schnell auch eine Antwort erhalten, aber dann kamen zunächst Zweifel in mir auf.

Der erste Termin

Ich hatte um eine Untersuchung gebeten, bei der sie meine Tauglichkeit für die Verwendung als Blas-Fick-Fist-Schluck-Haustier prüfen sollte. Als ich zum ersten Gespräch ins Studio kam, war zunächst ich überrascht – begeistert ist der bessere Ausdruck. Lady Undine ist eine wirkliche Persönlichkeit. Auftreten, Aussehen und Kleidung harmonieren perfekt. Das Gespräch kam schnell zu Stande, denn Sie hatte ja meinen Vorschlag eines „Ausbildungsvertrages zum Blas-Schluck-Fick-Fist-Haustier“ bereits gelesen. Trotzdem schien sie überrascht, denn die meisten Angebote dieser Art kommen über ein Email-Stadium nicht hinaus. Ich konnte ihr aber glaubhaft versichern, dass mein Angebot komplett sei und ich keine Einschränkungen beabsichtigte.

Eingehend wurden meine mitgebrachten Trainingswerkzeuge betrachtet. (mehr …)

Intimschmuck

Mittwoch, 5. Mai 2010

Intimschmuck - Nipple PiercingEs ist nicht überraschend, dass viele meiner Gäste und Gespielen ein Faible für Intimschmuck haben – immerhin trage ich einiges an Stahl, Gold und schönen Steinen an intimen Stellen und liebe das ausführliche Spiel mit kleinen Gewichten, Anhängern, Kettchen und Mini-Spreizstangen, Glöckchen, Schlössern und was man sonst noch alles mit diesem hübschen Geschmeide anstellen kann. Der Spaziergang in ein nahegelegenes Cafe wird zum besonderen Erlebnis, wenn nur meine Begleitung und ich wissen, was da leise, aber deutlich unter meinem Sommerkleid klingelt … und natürlich sind die glitzernden Pretiosen im gemeinsamen Spiel ein unwiderstehlicher Magnet für Augen, Finger und Zunge. (mehr …)